Aktuelle Neuigkeiten

Zuschlag für MDSB2025plus erteilt

DB Regio und Die Länderbahn fahren künftig im Mitteldeutschen S-Bahn-Netz Leipzig – Der Zweckverband für den Nahverkehrsraum Leipzig (ZVNL) hat in Abstimmung mit den jeweils am Verfahren beteiligten Aufgabenträgern die Zuschläge für die Verkehrsleistungen im Mitteldeutschen S-Bahn-Netz ab 13. Dezember 2026 an die Unternehmen DB Regio und Die Länderbahn erteilt. Die Verträge laufen bis zum Fahrplanwechsel im Dezember 2038. Bei dem Vergabeverfahren, das auch den größeren Teil der Verkehre durch den City-Tunnel Leipzig (CTL) betrifft,

WEITERLESEN »

Lob für Pendlerparkplatz am Oschatzer Bahnhof

Der Automobilclub Europa widmet sich in diesem Jahr in seiner bundesweiten Aktion dem Thema Park+Ride-Parkplätze. In der Regionalausgabe der LVZ vom 31.05.2023 wurde darüber berichtet u. für den Pendlerparkplatz am Oschatzer Bahnhof viele lobenswerte Worte gefunden. Link zum Artikel der LVZ: https://www.lvz.de/lokales/nordsachsen/oschatz/wie-gut-ist-der-oschatzer-pendlerparkplatz-am-bahnhof-OHNLTXAXOVB7HLTRGH5J6MTDHQ.html Der Pendlerparkplatz am Bahnhof Oschatz, einschließlich seiner offenen und geschlossenen Bike + Ride – Anlagen, wurde durch die Stadt Oschatz unter finanzieller Beteiligung des Freistaats Sachsen und des Zweckverband für den Nahverkehrsraum Leipzig

WEITERLESEN »

Transdev Regio Ost bekommt Zuschlag für RE 6

Beschluss von ZVMS und ZVNL Vertragslaufzeit von Juni 2024 bis Dezember 2031 Transdev setzte sich gegen mehrere Bewerber durch   Leipzig – Der Zweckverband Verkehrsverbund Mittelsachsen (ZVMS) und der Zweckverband für den Nahverkehrsraum Leipzig (ZVNL) haben den Zuschlag für die Verkehrsleistung RE 6 Chemnitz – Leipzig am Montag (3. April 2023) erteilt. Ab Juni 2024 fährt die Transdev Regio Ost GmbH (TDRO), die als Mitteldeutsche Regiobahn (MRB) bereits mehrere Linien im Freistaat Sachsen betreibt, im

WEITERLESEN »